Die Unternehmenshistorie der Futonia

Gegründet wurde das Unternehmen 1985 von den Inhabern Werner Jacobsen und Frank Drossel. Die Ursprungsidee bestand darin Futons aus eigener Produktion zu vermarkten. Mit eigenen Produktionsstandorten und einem jungen dynamischen Team starteten wir durch. Die Anforderungen der Kunden veränderten sich mit zunehmendem Unternehmensalter. Wir mussten uns anpassen. Schon bald produzierten wir nicht nur Betten aus eigener Herstellung, sondern richteten den Fokus auf die Bereiche SCHLAFEN, WOHNEN und ESSEN.

Heute sind wir ein renommiertes Einrichtungshaus, das seinen Kunden in allen Fragen rund um das Schlafen, Wohnen und Leben mit Hölzern beiseite steht. Die große Auswahl an qualitativ hochwertigen Massivholzmöbeln präsentieren wir unseren Kunden auf einer ca.1.600 m² großen Ausstellungsfläche.

Entdecken Sie den alten Futonproduzenten ganz neu!