Massivholzmöbel von FutoniaMassivholzmöbel von FutoniaMassivholzmöbel von FutoniaMassivholzmöbel von FutoniaMassivholzmöbel von FutoniaMassivholzmöbel von Futonia

Baumwolle

Die Baumwollpflanze gehört zur Gattung Gossypium und ist eine Pflanzengattung die zur Familie der Malvengewächse gehört. Auf der Welt gibt es 20 bis 51 Arten die sich in den Tropen und Subtropen befinden. Die Baumwolle ist eine der ältesten Kulturpflanzen, welche in den Ländern Amerika, Asien und Afrika domestiziert wurde. Die flauschigen Pflanzenfasern oder auch Baumwollfaser genannt, werden aus den Samenhaaren gewonnen. Unzählige Hohlkammern in jeder einzelnen Faser garantieren eine aktive und hohe Feuchtigkeitsaufnahme. Atmungsaktiv, ohne sich feucht anzufühlen, wird so das Schlafklima reguliert.

Baumwolle ist trotz des Namens kein Baum sondern ein bis zu sechs Meter hoher Strauch. Der Name leitet sich von den langen Fasern, die sich in den Früchten der Baumwollpflanze befinden, ab. Diese langen Fasern ermöglichen die Ausbreitung über lange Distanzen, welche für die Herstellung von Textilien verwendet werden. Nutzen Sie die hervorragende Eigenschaft der Baumwolle für die Regulierung Ihres Schlafhaushaltes. Baumwolle kann bis zu 65% des Gewichtes an Wasser aufnehmen. Für unsere Matratzenherstellung werden überwiegend kurze Baumwollfasern mit größerer Rückstellfähigkeit eingesetzt.